Dezibel-Diskussion

Obwohl sich Diskussionen über Motorradlärm gefühlt jedes Frühjahr wiederholen, scheint sich wenig zu ändern. Trotzdem wächst der Druck auf Motorradfahrer und -hersteller. Es gibt trotz Euro 4 und 5 immer noch Motorräder, die schon serienmäßig asozial laut sind. Die Ansicht mag umstritten sein, aber meiner Meinung nach muss guter Sound nicht zwangsläufig auch laut sein.…

Premium Montiereisen? MotionPro BeadPro

Reifen selber wechseln? Für dieses Vorhaben erntete ich in den letzten Wochen sowohl Respektbekundungen als auch Beileid. Die Motivation dafür war auch der organisatorische Aufwand und das Geld. Hauptsächlich wollte ich es aber lernen, um es im Notfall unterwegs zu können. Ob man mit billigen Montiereisen am falschen Ende spart, kann ich nicht sagen. Vermutlich…

Zwischenbilanz: BMW GS Carbon Helm

Zeit für ein kleines Fazit. Nach zwei Jahren und mittlerweile einigen Vergleichsmöglichkeiten mit anderen Helmen kann ich etwas qualifizierteren Senf dazugeben. Das Wichtigste vorab: Ich werde den Helm auch noch ein paar Jahre benutzen. Mit Preisen ab 530 Euro ist der BMW GS Helm kein Schnäppchen. Umso spannender ist die Frage, ob er den namensgebenden…

Endurostar Trail Stand

Ob plattenbedingter Reifenwechsel oder einfach nur Kettenpflege unterwegs: ohne Hauptständer höchstens mit Stöcken, Baumstämmen oder dem was man zur Verfügung hat improvisiert machbar. Eine perfekte Ergänzung der Werkzeugrolle ist daher der leichte Trail Stand von Endurostar. Den Trail Stand habe ich vor einiger Zeit in den Weiten des ADVRider Forums entdeckt.  32 $ kostet das…

Sturmgepäck: Enduristan Blizzard Satteltaschen

Mit dem Motorrad zum Campingplatz. Was ich schon immer mal machen wollte, scheiterte stets am unterzubringenden Zusatzgepäck. Hatte ich bei meiner 650 GS noch hin und wieder an Alukoffer gedacht, stand das bei der leichten Xchallenge nicht zur Debatte. Und obwohl es dutzende Softgepäcklösungen gibt, gefielen mir die Taschen von Enduristan schon bei der Markteinführung…

G 650 X – Wartung und Zubehör

Die drei X-Modelle sind ähnlich leicht zu warten wie ihre F-Vorgänger und G-Nachfolger. Einzig die wesentlich kürzere Bauzeit macht es mittlerweile schon etwas schwieriger, an Teile und Wissen zu kommen. Dieser Beitrag soll eine kleine Wissensdatenbank für alle 650X Fahrer und andere Interessierte sein. Wartung, Reparaturen und Umbauten aller Art Obwohl die Motorräder schon lange…

Who you gonna call? Barkbusters!

Ein Thema, das mich seit dem Kauf der XChallenge beschäftigte waren vernünftige Handprotektoren. Bestellt war schnell, die Lieferung lies jedoch auf sich warten. Bis meine bis dato favorisierten Schützer von Touratech bis September nicht lieferbar waren… Überarbeitete Version des ursprünglichen Beitrags. Mittlerweile ist auch die GS mit den bewährten Teilen ausgestattet. Es blieben also wenige…