Journal

enduro_header

Das mehr oder weniger monatlich neue digitale Journal. // Stand: 2. August 2018

Quo vadis Blog?

32828445_1799708356760311_7493063823650193408_o

Eigentlich wollte ich über meine neue GS schreiben. Was ich ab- oder umgebaut habe, warum sie Spaß macht, warum die Xchallenge trotzdem im Stall bleibt. Und bei der Gelegenheit schon eine Vorschau auf ein paar Tage Italien und Kroatien geben.

Eigentlich wollte ich von der letzten Hamburg-Reise berichten, die ich vor allem im Sattel der Suzuki V-Strom 650 erlebt habe.

Und eigentlich wollte ich ankündigen, dass ich mir nun endlich das viel zitierte Buch „Zen and the Art of Motorcycle Maintenance“ von Robert Pirsig zugelegt habe.

Aber zwischendurch drängte sich immer mehr die Frage auf, wen das eigentlich interessiert. Ich hatte zwar nie ein Ziel mit dieser Webseite, aber doch einen gewissen Anspruch. Aktuell kann ich diesen jedoch nicht erfüllen. Ich will seit Monaten:

  • Videos machen, z.B. vom Endurostar Trail Stand
  • Fundiertere Erfahrungen zu Motorradausrüstung bieten, kein besseres „Unboxing“
  • Bessere Fotos bieten und vor allem lebendige Fotos, so mit Menschen und so

Der gewisse, vielleicht auch nötige Geltungsdrang bzw. der Wunsch, mich mitzuteilen, widerstrebt mir immer mehr. Vielleicht liegt das auch am Praktikum. Aber ich habe den Antrieb verloren, die Seite weiter zu betreiben weil ich das Gefühl habe, sowieso nicht mehr bieten zu können, als die unendlichen Weiten des Internets ohnehin schon in zigfacher Ausprägung. Braucht es da wirklich noch eine unqualifizierte Meinung mehr?

Im Sinne der Komplexitätsreduktion (vielen Dank an Professor B. für dieses Wort) werde ich die Seite also wohl oder übel einstellen. Aber da das WordPress-Premium-Abo ohnehin bis April 2019 läuft, habe ich ja noch etwas Bedenkzeit. Ihr werdet sehen oder nicht sehen, wie es weiter geht…

 

4 Gedanken zu “Journal

  1. Super Seite! die Bilder der G650 GS Sertao kommen mir bekannt vor, die steht nämlich jetzt in meiner Garage 🙂

  2. grossen respekt für den blog, für die kurzweiligen und gedanklich umsichtigen und persönlichen texte, die graphisch gut komponierten bilder, und auch für die ordnung, übersicht, fehlerfreiheit, professionalität, das kann keine kommerzielle oder grosse webseite besser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s